Sehr geehrte Damen und Herren,

wie geht es in den kommenden Jahren mit der Tourismus-, Hospitality- und Foodservice-Industrie weiter? Wie steigern wir in Berlin das “politische Rating” und erhalten dauerhaft mehr Unterstützung für eine der wichtigsten Wirtschaftssektoren Deutschlands?

Darüber möchten wir uns mit Ihnen am Montag, 28. März, in lockerer After-Work-Atmosphäre austauschen und in diesem Rahmen auch das Konzept und die Ziele unserer neuen Berliner Denkfabrik vorstellen.

Getränke und Snacks: ab 16:30 Uhr
Beginn: 17 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

Ort: Breitenbacher Hof, Königsallee 11, 40212 Düsseldorf

Agenda:

  • Begrüßung: Gerhard Bruder (Präsident der Denkfabrik)
  • Aktuelle Situation der Hospitality in Deutschland: Dirk Iserlohe (Vorstand Honestis/Aufsichtsratschef Dorint)
  • Kurzvorstellung der Teilnehmer:innen
  • Präsentation unserer Denkfabrik und unseres neuen Lobby-Konzepts: Dr. Marcel Klinge (Vorstandsvorsitzender der Denkfabrik)
  • Diskussion und Austausch

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihren Input!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter denkfabrik@union-der-wirtschaft.de oder 0151 22639939 (Marcel Klinge) zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich über diese Seite verbindlich an, die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.
+++ Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Schutzregeln vor Ort. +++

 

Anfahrt:

[Felder] Veranstaltung Standard
Bevorzugt Mobil-Nr.
Mitglied der Denkfabrik
Position
Bitte mit Firmierung angeben