Der flächendeckende Mitarbeiter:innen-Mangel in Deutschland trifft die Unternehmen und mittelständischen Betriebe der Tourismus-, Hospitality- und Foodservice-Industrie in besonderem Maße. Als neue Denkfabrik haben wir uns zusammen mit über 100 führenden Mitgliedsunternehmen sowie 40 Verbänden und Institutionen intensiv Gedanken gemacht, wie wir wieder mehr (junge) Menschen für den Tourismus, das Gastgewerbe und die Zuliefererbranche begeistern können.

Gemeinsam mit namhaften Bundestagsabgeordneten und unserem Foodpartner Frischeparadies, sowie dem Team von Guerilla Chefs haben wir uns am 22. Juni vor dem Bundestag im Zuge unseres ersten Policy Papers zum Thema „Fachkräftemangel“ getroffen und ausgetauscht. Kulinarisch wurde unser Food-Truck-Event unter anderem vom 3-Sterne-Koch Jan Hartwig aus München begleitet. Auch mit dabei waren Vertreter der Mitarbeiter-Kampagne “Gastro-Famliy”. Mehr zum Policy Paper gibt es hier.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und Organisatoren, dass wir ein so erfolgreiches Pop-up Event veranstalten und einmal mehr unsere Denkfabrik in den Fokus rücken konnten.

Hier ein paar Eindrücke des Events, eingefangen von Sven Serkis.

 

Anfahrt: